Die richtige Personalauswahl

Eine effektive Personalauswahl ist ein entscheidender Erfolgsfaktor im Unternehmen.
Fehlentscheidungen kosten Zeit und Geld.
Gute neue Mitarbeiter sind immer schwerer zu finden.
Oft stehen Unternehmer und Personalverantwortliche vor den Fragen

Bringt der Bewerber, der sich im Gespräch sehr überzeugend dargestellt hat, auch wirklich die erforderlichen Kompetenzen mit?
Verfügt der Kandidat, der sich nicht gut „verkaufen“ konnte, über verstecktes Potential?

Sicherheit bei der Selektion der Kandidaten bringt der G8T, wenn er als zusätzliches Kriterium in den Auswahlprozess eingeführt wird.
Dadurch wird Zeit und Geld gespart und Fähigkeiten besser erkannt.

Interne und Externe Personalsuche

Der G8T bietet dem Geschäftsführer / der Personalabteilung die Möglichkeit, ein ganz individuelles, und auf die relevanten beruflichen Kompetenzen abgestimmtes, Anforderungsprofil zu erstellen. So ist ein Vergleich zwischen dem Ergebnis (IST-Profil) und dem Anforderungsprofil möglich und eine schnelle Einstufung der Bewerberinnen und Bewerber.
In einem frühen Stadium des Auswahlprozesses ermöglicht dies eine Negativauslese.
Wird der G8T zu einem späteren Zeitpunkt im Prozess eingesetzt, kann er auch im finalen Entscheidungsprozess das Unternehmen unterstützen.

Die Kandidaten erhalten ein individuelles und wertschätzendes Kompetenzfeedback. Dadurch haben Sie eine positive Bewerbungserfahrung auch wenn sie nicht zum Zuge kommen. Dies kann als Maßnahme des Personalmarketings und Employerbrandings angesehen werden kann, was sich in Zeiten der Sozialen Medien als sehr wertvoll erweisen kann.

Assessment Center / Personalauswahl

Assessment Center sind in den meisten Fällen kompetenzorientiert. Das bedeutet, es wird versucht, individuelle Kompetenzprofile zu messen. Der Einsatz des G8T im Rahmen eines Assessment Centers erlaubt die Anreicherung der Ergebnisse aus verschiedenen Assessment Center Übungen um psychometrisch erfasste Selbst- oder Fremdbilder. Diese können auch im Rahmen von Interviews im AC genutzt werden, steigern in jedem Fall die Quantität und Qualität der vorliegenden Information.