FAQ

Wie kann ich einen Test kaufen / durchführen?
Der Vertrieb des G8T erfolgt ausschließlich über lizensierte GATE-Keeper oder GATE-Master. Da wir einen sehr hohen Anspruch an die Betreuung unserer Kunden haben, erfolgt auch die Beratung nur auf diesem Weg.

Wo findet die Auswertung statt?
Die Auswertung erfolgt auf einem gesicherten Server an der Humboldtuniversität. Die Daten des Kunden bleiben in Deutschland.

Wie lange dauert der Test und die Auswertung?
Der Testteilnehmer erhält einen Link zum Test und beantwortet die Fragen online. Das dauert ca. 20-30 Minuten. Die Auswertung ist wenige Minuten später im Kundencenter des GATE-Keeper abrufbar.

Wofür kann ich G8T einsetzen?
Der G8T ist eine preiswerte und zeitsparende Alternative für die Personalauswahl sowohl in einem frühen Stadium zur Selektierung des Bewerberfeldes, als auch zu Unterstützung der finalen Entscheidung bei mehreren aussichtsreichen Kandidaten. Hier können die Test-Ergebnisse als Grundlage für das Bewerberinterview genutzt werden. In der Personalentwicklung wird der tatsächliche Bedarf ermittelt und damit die Entwicklung auf die notwendigen Bereiche konzentriert. Eine Erfolgskontrolle der angesetzten Maßnahmen ist dadurch auch möglich.

Sind meine Daten sicher?
Die Datenübertragung erfolgt durch verschlüsselte Übertragung. Die Daten liegen auf gesicherten Servern in Deutschland, die nach höchsten Standards geschützt sind.

Wie werde ich GATE-Keeper?
Voraussetzung ist eine mehrjährige Beratungspraxis oder Erfahrung mit anderen eignungsdiagnostischen Maßnahmen. Das soll den hohen Beratungsanspruch von G8T sicherstellen. Dann ist die Schulung mit Lizensierungsprüfung dran. Anschließend bist Du GATE-Keeper.

Was habe ich von einer Lizensierung?
- Du wirst Teil der GATE-Community mit eigenem Kundencenter zur Kunden- und Testverwaltung .
- Testauswertungen mit eigener Firmierung und eigenem Logo
- Vertriebsunterstützung mit vorgefertigtem Material
- Unterstützung über Webinare - Weiterbildungsangebote zu konkreten Themen
- regelmäßige Treffen zum Austausch und Netzwerken
- und vieles mehr

Welchen Support gibt es?
Im ersten Jahr nach der Lizensierung gibt es vier kostenfreie Kundenerfolgsgespräche zu Fragen zum Verfahren, der Auswertung u.ä.
Technischer Support zum Kundencenter ist immer kostenfrei.
Gibt es laufende Kosten? Es gibt keine laufenden Kosten.
Es fallen lediglich die Gebühren für die tatsächlich durchgeführten Testauswertungen an.
Ungenutzte Testlinks (z.B. Kandidat ist nicht mehr interessiert) werden nicht abgerechnet.