Unterstützung bei der Personalauswahl

Erstellen Sie schnell und einfach ein geeignetes Anforderungsprofil und legen Sie die Kernkompetenzen für die zu besetzende Stelle fest. Die Dauer des Auswahlprozesses kann so von Beginn maßgeblich verkürzt werden. Je nach Bewerberpool und der Komplexität des Auswahlprozesses eignet sich der G8T für die Vorselektion der Kandidaten nach klaren nachvollziehbaren Kriterien.
Ebenso besteht die Möglichkeit, den G8T zu einem späteren Zeitpunkt im Auswahlprozess einzusetzen, beispielsweise zur Vorbereitung der finalen Entscheidung.

Interne und Externe Personalsuche

Der G8T bietet dem Geschäftsführer / der Personalabteilung die Möglichkeit, ein ganz individuelles, und auf die relevanten beruflichen Kompetenzen abgestimmtes, Anforderungsprofil zu erstellen. Somit ist ein Vergleich zwischen dem Ergebnis (IST-Profil) und dem Anforderungsprofil möglich und eine schnelle Einstufung der Bewerberinnen und Bewerber. In einem frühen Stadium des Recruiting ermöglicht dies eine Negativauslese.
Wird der G8T zu einem späteren Zeitpunkt im Prozess eingesetzt, kann er auch im finalen Entscheidungsprozess das Unternehmen unterstützen.

Den Bewerberinnen und Bewerbern kann ein individuelles und wertschätzendes Kompetenzfeedback geben werden. Dies kann als Maßnahme im Bereich des Personalmarketings angesehen werden kann.

Unterstützung bei der Personalentwicklung

Aufgrund seiner breiten Anlage mit 39 Kompetenzbereichen eignet sich der G8T zur differenzierten Potentialanalyse. Durch die handlungsnahe Erhebung und Darstellung im Report ist eine Verlaufs- und somit eine Erfolgskontrolle etwaiger Personalentwicklungsmaßnahmen möglich.

Sie können die Kompetenzen der jeweiligen Mitarbeiter ausbauen und diese in ihrer professionellen Entwicklung unterstützen. Dies ermöglicht den Unternehmen, ihre Leistungs- und Kernkompetenzträger langfristig an sich zu binden.

360°-Feedback

Der G8T kann sowohl als Selbsteinschätzung als auch als Fremdeinschätzung durchgeführt werden. Dies erlaubt auch eine Gegenüberstellung der verschiedenen Positionen bezüglich einer Person. Im Rahmen eines 360°-Feedbacks kann so ein individuelles Selbstbild (z.B. Führungskraft) mit dem Fremdbild verschiedener Ebenen verglichen werden (z.B. Mitarbeiter, Kollegen, Kunden). Dieser Abgleich bietet optimale Voraussetzungen für die Identifikation individueller Wachstumsfelder bzw. erlaubt es, Probleme in der Kommunikation offen zu legen.

Führungskompetenz- Check

Führungskräfte unterliegen zahlreichen Anforderungen und müssen ihre beruflichen Kompetenzen zielgerichtet entwickeln. Hier können Sie als Coach und Berater gezielt ansetzen.
Der G8T erlaubt die Messung einer breiten Palette von beruflichen Kompetenzen. Im Leadership Report wird das Abschneiden einer Person speziell auf die Anforderungen für Führungskräfte auf unterschiedlichen Ebenen geprüft. Dabei werden Chancen und Risiken des individuellen Profils herausgearbeitet. Dies ermöglicht eine abgestimmte Planung der eigenen Kompetenzentwicklung. Die wiederholte Messung erlaubt zudem eine Erfolgskontrolle.

Vertriebskompetenz- Check

Die Verkaufs- und Vertriebsmitarbeiter sind eine der wichtigsten Ressourcen in einem Unternehmen. Das Team muss in der Lage sein, aus Interessenten Kunden zu generieren und dauerhaft profitable Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Der G8T Sales Check unterstützt Vertriebsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter bei der eigenen Entwicklung und bietet Unternehmen die Möglichkeit der Bindung der leistungsfähigsten Verkäufer durch den Einsatz professioneller Entwicklungsinstrumente. Die wiederholte Messung erlaubt zudem eine Erfolgskontrolle.
Das ist ideal um die Erfolge ihres Coachings oder Trainings nachzuweisen.

Machen SIe eine ausbildung zum Gate-Keeper